SMJ-Kurs „Geistliche Leitung“

Im Frühjahr 2018 fand der mehrtägige Kurs „Geistliche Leitung und Begleitung in der SMJ“ für ehrenamtliche Mitarbeiter in der SMJ im Schönstattzentrum Waldstetten statt. Wie schon in den vergangen Jahren waren es intensive Tage, in denen die Teilnehmer miteinander einen Prozess erlebten, der sie immer wieder herausforderte, sich in die Rolle eines geistlichen Leiters hineinzuversetzen. P. Horst war zum Zeitpunkt des Kurses schon gespannt, wie und wo sich die neue Perspektive im konkreten Engagement für die SMJ auswirken würde.
Der Freundeskreis der SMJ hat für diesen Kurs die Kosten für Übernachtung und Verpflegung für das Leitungsteam übernommen. P. Horst schreibt dazu: „Euch, dem Freundeskreis der SMJ, auf jeden Fall vielen Dank für die Bereitschaft, den Ausbildungskurs zu unterstützen! Aufgrund der Preisgestaltung des Hauses, der Selbstversorgung für Frühstück und Abendessen konnten wir mit dem Teilnehmerbeitrag von 175,- € für fünf volle Tage gut hinkommen; verbunden mit der Zusage des Freundeskreises, die Kosten für Übernachtung und Verpflegung der Teamer im Schönstatt-Zentrum zu übernehmen.“
Der „Ausbildungskurs Geistliche Leitung von Gruppenprozessen und Einzelnen in der SMJ“ richtet sich besonders an junge Erwachsene. Häufig haben sie schon Erfahrung in den Bereichen Leitung und Organisation. In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf thematischer und spiritueller Ebene und auf dem Blick für die Begleitung von Personen. Ziel ist es, Erwachsene Mitarbeiter in diesen Bereichen zu schulen, um z.B. mitarbeitende Priester in Kreisen und bei anderen Veranstaltungen zu unterstützen bzw. für den inhaltlich-spirituellen Teil einstehen zu können – und sich das auch zuzutrauen.
Da die Teilnehmer aus unterschiedlichen Diözesen kommen, ist eine Bezuschussung von anderer Seite her noch nicht gelungen. Die Unterstützung durch den Freundeskreis des SMJ wurde verwendet für die Unterkunft und Verpflegung der Leitung und Referenten des Kurses. Ganz herzlichen Dank dafür! Alle anderen Kosten haben die Teilnehmer getragen.